Rumpfrotation mit dem Sand-Pad

  • Grad der Schwierigkeit 60% 60%

Sand-Pad Übung Rumpfrotation
Rumpfrotation mit dem Sand-Pad

Kurze Übungsbeschreibung
  1. Sand-Pad mit fast gestreckten Armen vor die Brust halten.
  2. Rumpfdrehung mit Sand-Pad zur Seite.
  3. Komplette Rumpfdrehung zur anderen Seite.
Ausführliche Übungsbeschreibung
  1. Aufrechter Stand mit den Füßen etwa schulterbreit auseinander, um eine gute Körperstabilität zu gewährleisten. Die Fußspitzen zeigen nach vorne. Halte das Sand-Pad mit nahezu ausgestreckten Armen vor die Brust.
  2. Bewege das Sand-Pad nur durch Drehen im Rumpf- bzw. Bauchbereich zu einer Seite. Der Winkel zwischen Schultern und Armen verändert sich nicht. Der Rücken bleibt gerade. Mit dem Blick verfolgst Du die Bewegung des Sand-Pads.
  3. Anschließend werden die Bewegungen kontrolliert und in vollem Umfang von einer Seite zur anderen Seite durchgeführt.
Tipps
Versuche Hüfte und Schultergürtel so statisch wie möglich zu halten und nur über den Rumpf zu rotieren.
Zusätzliche Übungs-Hinweise

Bei der Sand-Pad Übung Rotation bewegst Du das Sand-Pad mit deinem Oberkörper von Seite zu Seite. Diese Bewegung trainiert intensiv deine seitliche Bauchmuskulatur.

Muscle groups

  • Keine Kategorien

Ähnliche Sand-Pad Übungen

Smashing

Smashing

Bei der Sand-Pad Übung Smashing kannst Du dich wunderbar auspowern. Das Sand-Pad wird bei dieser Übung mit Schwung auf den Boden geschleudert.

Sit-up

Sit-up

Bei der Sand-Pad Übung Sit-up wird das Sand-Pad als zusätzliches Gewicht genutzt. Durch das nach oben halten des Sandkissens, erhöht sich die Schwierigkeit der Übung enorm.

Recrunch Slide

Recrunch Slide

Bei der Sand-Pad Übung Recrunch Slide wird das Sand-Pad auf einem glatten Untergrund als Slider benutzt. Durch das Strecken und Anziehen der Beine in der Liegestütz-Position, werden viele Rumpfmuskeln beansprucht. Beim Zusammenziehen arbeiten vor allem gerade Bauchmuskulatur, Hüftbeuger und Oberschenkelvorderseite zusammen.

Roll-out Slide

Roll-out Slide

Bei der Sand-Pad Übung Roll-out Slide wird das Sand-Pad auf einem glatten Untergrund als Slider benutzt. Durch das Strecken der Arme aus der Liegestütz-Position, werden viele Rumpfmuskeln beansprucht. Beim Zusammenziehen arbeiten vor allem die geraden Bauchmuskeln, sowie Brust und Schultern zusammen.

Crunch

Crunch

Die Sand-Pad Übung Crunch ist eine klassische Übung zur Stärkung der geraden Bauchmuskeln. Je höher das Gewicht des Sand-Pads, desto höher die Spannung in der Bauchmuskulatur.

Crunch Balanced Legs

Crunch Balanced Legs

Die Sand-Pad Übung Crunch balanced Legs sorgt für einen starken Muskelzuwachs bei den geraden Bauchmuskeln. Da bei dieser Übung die Balance gehalten werden muss, sind die seitlichen Bauchmuskeln ebenfalls stark beteiligt. Das dynamische Strecken und Anhocken der Beine sorgt für eine abwechselnd starke Anspannung der Bauchmuskulatur.