Enge Liegestütze auf dem Sand-Pad

  • Grad der Schwierigkeit 60% 60%

Sand-Pad Liegestütz
Enger Push-up mit dem Sand-Pad

Kurze Übungsbeschreibung
  1. Liegestütz-Position mit Händen auf dem Sand-Pad.
  2. Arme beugen. Brust zum Sand-Pad bringen.
  3. Arme strecken und angespannten Körper zurück in die Ausgangslage drücken.
Ausführliche Übungsbeschreibung
  1. In der Ausgangsposition sind Deine Hände auf das Sand-Pad gestützt. Die Handflächen befinden sich genau unter der Schulter. Strecke die Arme nicht ganz durch, sondern behalte immer eine leichte Beugung in den Armen, um die Ellenbogengelenke zu schonen. Die Füße sind nah beieinander aufgesetzt. Der ganze Körper soll wie ein Brett wirken und bildet vom Rücken, über das Gesäß zu deinen Beinen eine Linie.
  2. Beuge die Arme. Achte darauf, die Ellenbogen möglichst nahe am Körper zu halten, um den Trizeps optimal zu trainieren. Die Brust nähert sich dem Sand-Pad an, berührt es aber nicht. Der gesamte Körper bleibt während der Bewegung angespannt wie ein Brett.
  3. Strecke die Arme und bringe deinen Körper durch die Kraft des Trizeps zurück in die Ausgangsposition.
Tipps
Versuche das Gesäß weder zu weit nach oben zu strecken, noch die Hüfte durchhängen zu lassen.
Zusätzliche Übungs-Hinweise

Bei der Sand-Pad Übung Push-up Close werden die Arme mit den Händen nah beieinander auf dem Sand-Pad positioniert. Je enger die Arme zusammenstehen, desto stärker wird der Armstrecker (Trizeps) trainiert. Das Sand-Pad schont außerdem die Handgelenke, da die Hände nicht überstreckt werden.

Muscle groups

  • Keine Kategorien

Ähnliche Sand-Pad Übungen

Push-up wide

Push-up wide

Bei der Sand-Pad Übung Push-up wide stützt Du dich abwechselnd mit der linken und rechten Hand auf das Sand-Pad. Die Liegestütz Variante trainiert, neben dem Brustmuskel, auch den Sägemuskel intensiv.

Flypress Static

Flypress Static

Die Sand-Pad Übung Flypress Static ist eine isometrische Übung für die Brustmuskulatur. Durch Pressen auf das Sand-Pad wird der Brustmuskel angespannt.

Push-up Wide Lift

Push-up Wide Lift

Bei der Sand-Pad Übung Push-up Wide Lift wird eine Hand auf das Sand-Pad gestützt. Hierdurch wird der Sägemuskel stärker aktiviert, als beim klassischen Liegestütz. Das anschließende Anheben des Sand-Pads trainiert zusätzlich die obere Rückenmuskulatur.

One Arm Lift to Shoulder

One Arm Lift to Shoulder

Die Sand-Pad Übung One Arm Lift to Shoulder geht über mehrere Gelenke. Dementsprechend sind Muskeln des Rückens, der Beine, der Arme und der Schultern an der Bewegung beteiligt.

Triceps Press

Triceps Press

Die Sand-Pad Übung Triceps Press trainiert vor allem den Trizeps. Diese einfache Armübung mit dem Sand-Pad ist sehr effektiv.

Biceps

Biceps

Der Bizeps-Curl mit dem Sand-Pad ist eine klassische Übung für die Arme. Er trainiert überwiegend den Armbeuger und sorgt für eine schöne Form des Bizepsmuskels.