Snatch mit der Kettlebell

  • Grad der Schwierigkeit 90% 90%

Komplexe Kettlebellübung Snatch
Snatch mit der Kettlebell

Kurze Übungsbeschreibung
  1. Schulterbreiter Stand, Oberkörper mit geradem Rücken nach vorne gebeugt.
  2. Smashbell bei gestrecktem Arm knapp über dem Boden halten.
  3. Smashbell mit Schwung vor die Brust bringen und im Umkehrpunkt nach oben stemmen.
  4. Schließlich Smashbell langsam nach unten senken und Körper in die Anfangsposition zurückbringen.
Ausführliche Übungsbeschreibung
  1. Etwa schulterbreiter Stand in der Ausgangsposition, die Zehenspitzen zeigen nach vorne. Der Oberköper ist nach vorne gebeugt, sodass die Smashbell mit gestrecktem Arm etwas über dem Boden gehalten werden kann. Der Blick ist nach vorne gerichtet.
  2. Aus dieser Position wird der gestreckte Arm nach hinten zwischen die Beine geschwungen.
  3. Den Arm mit der Smashbell über den Schwung nah am Körper entlang ziehen. Dabei aus den Beinen arbeiten, die gestreckt werden und die Hüfte nach vorne bringen, um den Schwung zu verstärken. Etwa auf Brusthöhe den Ellenbogen nach hinten ziehen, während der Unterarm weiter nach oben schwingt. Im Umkehrpunkt wird der Arm explosiv gestreckt und die Smashbell nach oben über den Kopf gestoßen.
  4. Die rückwärtige Bewegung wird durch ein Beugen des Arms eingeleitet, womit die Smashbell auf der Brust zum Ruhen kommt. Aus dieser Position den Unterarm nach unten strecken, indem der Arm im Ellenbogen geöffnet wird. Schließlich die Beine wieder leicht beugen und den Oberkörper mit geradem Rücken nach vorne beugen.
Tipps
Rücken während der gesamten Übungsausführung gerade halten. Schwung durch Strecken der Hüfte verstärken.
Zusätzliche Übungs-Hinweise

Der Snatch ist eine komplexe Kettlebellübung für den gesamten Körper. Vor allem werden die Oberschenkelrückseite und die Schultermuskulatur trainiert.

Ähnliche Kettlebell Übungen

Reverse Fly

Die Kettlebellübung Reverse Fly ist eine wichtige Übung für die hintere Schultermuskulatur. Die Übung sollte zunächst mit geringem Gewicht durchgeführt werden und kann dann langsam gesteigert werden.

Lift One Arm

Die Kettlebellübung einarmiges Schulterdrücken ist eine klassische Übung für die Stärkung der Schultermuskulatur. Nebenbei wird der Armstrecker trainiert.

Lift One Arm Handle

Die Kettlebellübung Lift One Arm Handle trainiert überwiegend die Schultermuskulatur. Bei dieser Variante wird die Smashbell am Henkel gegriffen.

Double Lift

Die Kettlebellübung Double Lift trainiert, neben der Schultermukulatur, vor allem die Brust und die Arme. Zur Übungsausführung werden zwei gleich schwere Smashbells verwendet.

Front Lift

Der Front Lift ist eine einfache Kettlebellübung mit der vor allem die Schultern und der Armstrecker trainiert werden.