Schulterübung Reverse Fly mit der Kettlebell

  • Grad der Schwierigkeit 60% 60%

Kettlebellübung Reverse Fly
Schulterübung Reverse Fly mit der Kettlebell

Kurze Übungsbeschreibung
  1. Schulterbreiter Stand, Oberkörper mit geradem Rücken nach vorne gebeugt.
  2. Smashbell mit gestrecktem Arm knapp über dem Boden halten.
  3. Arm mit Smashbell im Viertelkreis bis auf Schulterhöhe nach oben führen.
  4. Arm kontrolliert zurückführen.
Ausführliche Übungsbeschreibung
  1. Etwa schulterbreiter Stand, die Fußspitzen zeigen nach vorne. Das Körpergewicht liegt auf den Fersen und die Beine sind leicht im Kniegelenk gebeugt. Der Oberkörper wird so weit nach vorne gelehnt, dass die Smashbell bei gestrecktem Arm etwa 10 cm über den Boden angehoben wird.
  2. Ein Arm ist gerade nach unten gestreckt und hält die Smashbell etwas über dem Boden. Der andere Arm kann hinter dem Rücken verschränkt werden. Der Rücken ist gerade und die Schulterblätter werden zusammengezogen.
  3. Den Arm mit der Smashbell beim Ausatmen zur Seite und nach oben führen. Die Bewegung entspricht etwa einem Viertelkreis. Der Arm sollte nicht weiter als bis zur Schulterhöhe nach oben geführt werden.
  4. Beim Ausatmen den Arm wieder langsam zurückführen, dabei mit den oberen Rückenmuskeln langsam nachgeben.
Tipps
Schulterblätter während des gesamten Übungsablaufs zusammenziehen, um die Schultern nicht nach vorne fallen zu lassen.
Zusätzliche Übungs-Hinweise

Die Kettlebellübung Reverse Fly ist eine wichtige Übung für die hintere Schultermuskulatur. Die Übung sollte zunächst mit geringem Gewicht durchgeführt werden und kann dann langsam gesteigert werden.

Ähnliche Kettlebell Übungen

Snatch

Der Snatch ist eine komplexe Kettlebellübung für den gesamten Körper. Vor allem werden die Oberschenkelrückseite und die Schultermuskulatur trainiert.

Lift One Arm

Die Kettlebellübung einarmiges Schulterdrücken ist eine klassische Übung für die Stärkung der Schultermuskulatur. Nebenbei wird der Armstrecker trainiert.

Lift One Arm Handle

Die Kettlebellübung Lift One Arm Handle trainiert überwiegend die Schultermuskulatur. Bei dieser Variante wird die Smashbell am Henkel gegriffen.

Double Lift

Die Kettlebellübung Double Lift trainiert, neben der Schultermukulatur, vor allem die Brust und die Arme. Zur Übungsausführung werden zwei gleich schwere Smashbells verwendet.

Front Lift

Der Front Lift ist eine einfache Kettlebellübung mit der vor allem die Schultern und der Armstrecker trainiert werden.